Restaurant Zur Börse
Markt 12 · 46509 Xanten
0 28 01 / 14 41

Über uns

Restaurant Zur Börse

Die "Börse" im Herzen von Xanten, direkt am Xantener Markt in unmittelbarer nähe zum Xantener Dom. Genießen Sie ihren Tag in Xanten in der Börse, im Saal mit bis zu 80 Personen oder auf der Terrasse mit ca. 100 Plätzen. Wir servieren Ihnen Klassiker , wie ein traditionelles Schnitzel oder Typisches vom Niederrhein wie Grünkohl oder Dicke Bohnen mit Speck, Sauerbraten und Speckpfannkuchen mit Kraut. Gerne machen wir Ihnen ein spezielles Angebot wen Sie als Gruppe in Xanten unterwegs sind, von der einfachen Brotzeit; Frühstück; Mittagessen als Tellergericht oder Menüe über Kaffee und Kuchen bis zum Abendessen. Zentraler können Sie in Xanten nicht Essen und Trinken!

Unsere Öffnungszeiten

Mittwoch bis Montag ab 11.00 Uhr
Küche durchgehend von 11.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Dienstag Ruhetag (von Oktober bis Ostern), Ostern bis Oktober ohne Ruhetag!

Geschichte

Vieles in Xanten blickt auf eine lange Geschichte zurück. Die Römer, der Dom. Aber auch die "Börse" hat bewegte Zeiten hinter sich. Einst eine Saatgutbörse wurde Sie irgendwann zur Gaststätte mit Pensionsbetrieb, im zweiten Weltkrieg weitestgehend zerstört wurde Sie mit der Zeit Stück für Stück wieder hergestellt. Die "Börse" wurde lange von der Familie Opel geführt, noch heute trifft man sich bei "Opel". Mitte der neunziger Jahre übernahm das Ehepaar Kazak die "Börse" und führte diese bis 2012. Im Mai 2013 eröffnete Dominik Wegenaer aus Labbeck die neue "Börse", nachdem Sie aufwendig von der Eigentümerfamilie Gerstner saniert wurde.